Künstler zitieren Kunst

Wie in jedem Jahr nahmen auch in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse im Fach Kunst an einem zweitägigen Symposium an der Universität Leipzig teil, das sich mit aktuellen Tendenzen in der Entwicklung der zeitgenössischen Kunst auseinandersetzt.

Das Symposium wird jährlich vom Institut für Kunstpädagogik in Zusammenarbeit mit der Mehlhorn-Stiftung und der Akademie für Kreativitätspädagogik Leipzig veranstaltet. Vorträge und Workshops finden jeweils zu einem speziellen Thema statt. In diesem Jahr lautete das Thema "Re: Work - Zeitgenössische Kunst und Zitat". Unterschiedliche Strategien, wie Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart Kunst vor oder neben ihnen verarbeiten bzw. auf diese Bezug nehmen, wurden vorgestellt. In den Workshops konnten performativ selbst verschiedene Strategien ausprobiert werden. Das Symposium fand unter Leitung von Prof. Dr. Frank Schulz und Prof. Dr. Ines Seumel statt.

(Steffen Wachter)

 

  • symposium_01
  • symposium_02
  • symposium_03

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok