BIP bei DOKO18

Am 23. und 24. März 2018 fand an der Universität Leipzig der erste Teil des Doppelkongresses "Kunst Geschichte Unterricht" (DOKO 18) statt; der zweite Teil wird im November 2018 an der Akademie der Bildenden Künste München durchgeführt, und zwar unter Schirmherrschaft der Kultusminister beider Bundesländer.

Die mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich u. a. mit einem Projekt auseinandersetzen, dass unter Leitung von Manja Teich und Dr. Steffen Wachter in den Klassenstufen 5, 6, 10 und 11 des BIP Kreativitätsgymnasiums Leipzig durchgeführt wurde: Das Barbara-Projekt. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich in differenzierten Unterrichtseinheiten produktiv, rezeptiv und reflexiv-kritisch mit der Legende der Heiligen Barbara auseinander. Sie entdeckten, dass in der Legende viele menschliche Grundhaltungen und -konflikte zwischen Vertrauen und Verrat, Selbst- und Fremdbestimmung, Hilfe und Zurückweisung enthalten sind. Sie setzten sich auch mit dem entsprechenden Brauchtum bis hin zu fragwürdigen Marketingstrategien um die Legende auseinander. Die Ergebnisse wurden in einem sogenannten Demonstrationsraum zusammengeführt. Dieser Raum befand sich im Institut für Kunstpädagogik der Universität Leipzig und konnte von allen Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmern besucht werden. Außerdem hielten Manja Teich und Dr. Steffen Wachter gemeinsam mit Prof. Dr. Frank Schulz dazu einen Vortrag. Lennox Leichsenring und Richard Schmidt, Schüler der Klasse 6b, waren anwesend, um selbst zu ihren Exponaten Rede und Antwort zu stehen. In einer Abendveranstaltung am 23. März nahmen Lennox und Richard stellvertretend für alle beteiligten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums einen Sonderpreis des Fachverbandes für Kunstpädagogik e. V. (BDK) entgegen. Viele Studierende sowie Schülerinnen und Schüler haben nach dem Kongress den Barbara-Raum mit seinen komplexen Ausbildungsinhalten besucht. Über ihn wird im Kongressband ausführlich berichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • barbara_01
  • barbara_02
  • barbara_03
  • barbara_04
  • barbara_05
  • barbara_06
  • barbara_07
  • barbara_08

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

 

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.