11. Heureka-Camp 2018

Traditionell sind auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 unserer Grundschule und der Klassenstufen 5 bis 7 des Gymnasiums gemeinsam auf naturwissenschaftliche Entdeckungstour nach Bennewitz gefahren.

In diesem naturwissenschaftlich ausgerichteten Ferien-Camp unter der Mitarbeit von Michael Weidnitzer und der Leitung von Dr. Steffen Wachter wurde wie immer biologisch untersucht, was Fauna und Flora der Umgebung an Artenreichtum bieten. Vor allem die Gewässeruntersuchung mit der Bestimmung der dort lebenden Pflanzen- und Tierarten als Indikator für eine bestimmte Wasserqualität stand im Bereich Biologie an zwei Tagen auf dem Plan. Daneben wurde unter der Leitung von Dr. Bluschke chemisch experimentell nachgewiesen, welche Blattfarbstoffe in den Laubblättern der Pflanzen zu finden sind und wie man diese unterscheidet. Im abschließenden Wissenstest haben die Schülerinnen und Schüler ihre Lernfortschritte eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Bester Schüler mit den meisten richtigen Antworten in der Gesamtwertung wurde Cyrous Probst (Kl. 6) gefolgt von Lennox Leichsenring (Kl. 6) und Minou Probst (Kl. 4) auf Platz 2. Platz 3 belegte knapp dahinter Paul Resch (Kl. 5). In der Kategorie Chemie konnte Cyrous Probst auch als bester Chemiker ausgezeichnet werden, und in der Kategorie Biologie hat seine Schwester Minou den Titel "Beste Biologin" erringen können. Darüber hinaus haben alle Schülerinnen und Schüler den Test sehr erfolgreich absolviert. Als pädagogische Unterstützung hat sich Rico Heine aus der Kl. 8 sehr positiv hervorgetan, indem er stets für Ordnung, aber auch Spaß sorgte - vor allem auf den Touren in das Wurzener Freibad, in dem sich alle von den Anstrengungen der Forschung und der großen Hitze in diesem Jahr erholen konnten.

  • heureka_01
  • heureka_02
  • heureka_03
  • heureka_04
  • heureka_05
  • heureka_06
  • heureka_07
  • heureka_08
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok