Sprachreise nach Rom

Bereits zu einer guten Tradition an unserem Gymnasium ist die Exkursion in den Herbstferien unter Leitung der Sprachenlehrer geworden.

So machten sich auch in diesem Jahr 43 Schüler der Klassen 8 bis 12 auf den Weg "in den Süden". Die Reise stand diesmal im Zeichen der Fremdsprache Latein. Wer nun meint: "Latein ist doch tot – Wo soll denn da eine Sprachreise hinführen?" - dem sei geantwortet: "Nach Rom, in die ewige Stadt!" Eine Stadt der Gegenwart und der Vergangenheit, in der die Geschichte lebt, ohne nur eine Kulisse zu sein. In der ersten Herbstferienwoche führte uns unsere Reise so in das Herzstück des Römischen Imperiums und der lateinischen Eloquenz. Sie ahnen es bestimmt: Wir meinen das Forum Romanum! Natürlich waren auch das Kolosseum (Amphitheater der Flavier), der Petersdom und Ostia Antica, die antike Hafenstadt, interessante Stationen unserer Bildungsreise. Dank aller Schülerinnen und Schüler, die zuvor im Unterricht Führungen und Vorträge erarbeitet hatten, gab es für jede unserer Besichtigungen kompetente und engagierte "Reiseleiter", die uns Auskunft über diese geschichtsträchtigen Orte geben konnten. Das waren jedoch nur einige ausgewählte Schlaglichter unserer Exkursion. Erlebnisse gab es unzählige: Mit Freunden allein durch Rom zu schlendern und es zu erkunden; in diese pulsierende Stadt einzutauchen, ohne sich darin zu verlieren; mit Straßenverkäufern zu handeln und italienische Spezialitäten zu verkosten. Auch das haben unsere Schülerinnen Schüler von ihrer Reise mitgenommen. Als Lehrerin ist mir noch heute die allabendliche Stimmung in Metro und Bus auf unseren Rückreisen zur Unterkunft in Castelfusano gegenwärtig: Stimmengewirr prägte die Atmosphäre, erfüllt mit Lachen und lebhaften Berichten von Unbekanntem, Heiterem und Überraschendem. Ich glaube, allen Beteiligten wird diese Herbstwoche in guter Erinnerung bleiben. Unser Dank gilt an dieser Stelle all jenen, die diese Reise möglich gemacht haben!

(Katrin Michael, Leiterin der Romfahrt 2012)

 

  • gyl_rom2012_01
  • gyl_rom2012_02
  • gyl_rom2012_03
  • gyl_rom2012_04
  • gyl_rom2012_05
  • gyl_rom2012_06
  • gyl_rom2012_07
  • gyl_rom2012_08
  • gyl_rom2012_09
  • gyl_rom2012_10
  • gyl_rom2012_11
  • gyl_rom2012_12
  • gyl_rom2012_13
  • gyl_rom2012_14
  • gyl_rom2012_15
  • gyl_rom2012_16

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok