Hinter die Kulissen geschaut

Nach den erfolgreichen Aufführungen bei der Schultheaterwoche hatten unsere Viertklässler am Freitag die Gelegenheit zu schauen, was sich hinter der Bühne des Opernhauses abspielt.

In drei verschiedenen Workshops tauchten sie in die Welt des Theaters ein. Eine Gruppe befasste sich mit der Beleuchtungstechnik und durfte sogar einige Kostüme und Masken anprobieren. Sie erfuhren, wie man aus Trockeneis und heißem Wasser leicht Nebel herstellen kann und woraus Kulissen und täuschend echt wirkende Requisiten gemacht werden. Im Anschluss wurden sie selbst zum Kulissenbauer und fertigten einen Bilderrahmen aus Styropor an. Eine andere Gruppe lernte die Choreographin des Opernhauses kennen und studierte einen kleinen Tanz ein. Die dritte Gruppe befasste sich mit dem Instumentenbau und hatte viel Spaß beim Herstellen eigener Instrumente. So entstand aus einem Luftballon und verschiedenen Füllmaterialien eine einfache Rassel, aus einem Stück Karton mit Gummi eine erstaunlich gut klingende Gitarre und aus einem Nagelbrett ein Rhythmik-Instrument. Die Gruppe dachte sich dazu eine Klanggeschichte aus. Alle Ergebnisse des Workshops wurden am Mittag auf der großen Bühne präsentiert. Am Nachmittag fand schließlich die große Abschlussveranstaltung der Schultheaterwoche im Schauspielhaus statt. Alle Teilnehmer wurden mit einer Urkunde geehrt und die verschiedenen Workshops zeigten noch einmal ihre Ergebnisse. Beeindruckend war das Improvisations-Theater oder das "Theater aus der Tüte". Es war ein sehr erlebnisreicher Tag!

 

  • thea1
  • thea2
  • thea3
  • thea4
  • thea5
  • thea6
  • thea7
  • thea8
  • thea9
  • thea9a
  • thea9b
  • thea9c
  • thea9d
  • thea9e
  • thea9f
  • thea9g
  • thea9h
  • thea9i
  • thea9j
  • thea9k
  • thea9l
  • thea9m
Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok