Die Café-Durchsage

Zwei Schülerinnen der Klassenstufe 4 übernehmen heute die Berichterstattung zum Tag der offenen Tür.

Carlotta und Julia aus der Klasse 4a haben nicht nur alle Stationen besucht, sondern auch Interviews mit Lehrern und Besuchern geführt. Wortwahl und Satzbau wurden nicht nachträglich von Erwachsenen verändert. Viel Freude bei der Lektüre.

(Karsten Goll)

 

Heute um 10 Uhr sind die Eltern und Kinder in die Schule gekommen. Falls ihr euch fragt, warum – weil heute Tag der offenen Tür ist. Die Hausführungen wurden von Kindern gemacht. Beginn war im Foyer. Die Route führte durch die ganze Schule, zum Beispiel ins Arabisch-Zimmer. Dort hat der Arabisch-Lehrer eine Ente vorgefaltet und er hat arabische Länder gezeigt. Dann gab es noch das offene Klassenzimmer. Hier wurde erklärt, was es im Klassenzimmer so gibt. An unserer Schule lernt man gleich am Anfang die Schreibschrift. Bei der Kinderbetreuung spielen viele Kinder. Normalerweise ist hier viel los. Im Computerraum können die Kinder programmieren lernen. Zum Beispiel mit der Turtle, Scratch oder dem Calliope MINI. Im Musikzimmer konnte man viele Instrumente ausprobieren, wie Klavier, Xylophon, Gitarre usw. Im Kunstraum haben ganz viele Kinder gemalt. Besonders die zukünftigen Schüler. Es gab viele schöne Bilder und das Motto hieß „Ich und meine bunte Welt“. Im Elterncafé war sehr viel los. Als alles fast vorbei war, gab es noch viel leckeres Essen. Doch plötzlich kam eine Durchsage und sie lautete, dass alle Leute sich jetzt im Café treffen sollen, um dort das, was noch übrig ist, zu essen. Die Kinder mussten am Anfang – also bei der ersten Speise – nichts bezahlen. Die Routenkinder mussten die ganze Zeit nichts bezahlen. Es gab viele leckere Muffins, Kuchen, Würstchen und Brötchen, Saft, Kaffee, Wasser oder Milch. Es war ein sehr schöner Tag. Aber schade ist es, dass die Viertklässler das letzte Mal Tag der offenen Tür hatten.

(Julia, Klasse 4a)

  • 00
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok