Gold für BIP Dresden!

Erster Platz beim 12. Olympiacross Dresdner Grundschulen! Wie jedes Jahr wurde am 22. September der Olympiacross Dresdner Grundschulen ausgetragen.

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" traten 355 Kinder in 18 Mannschaften im sportlichen Wettstreit gegeneinander an. Der wolkenverhangene Himmel über dem Ostragehege konnte die Motivation der jungen Sportler kein bisschen trüben. Im Gegenteil: Bei frischen 14° C herrschten ideale Lauf-Temperaturen an diesem Septembermorgen. "Das Wichtigste vor einem solchen Wettkampf ist eine ausgiebige Erwärmung!" betont Herr Kramer, der die BIP-Mannschaft gemeinsam mit Frau Heiland betreute. Nach abschließenden Lockerungsübungen und letzten Tipps fiebern nun alle dem Start entgegen. Die 18 Läufer unserer Schule zeigten vollen Einsatz, der sich auszahlte. Theo Eggert holte im Jahrgang 2004 der Jungen olympisches Gold für die BIP Kreativitätsgrundschule. Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Helfer!

(Karsten Goll)

 

  • dresden_crosslauf_01
  • dresden_crosslauf_02
  • dresden_crosslauf_03
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

 

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Täubchenweg 8
04317 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.