Goldstaub

Das Stadtfinale ging bereits sehr knapp aus. Wir mussten uns Weixdorf geschlagen geben. Beim heutigen Regionalfinale wehte ein anderer Wind.

Nicht nur, dass der Wettbewerb sich über acht (!) verschiedene Teilstaffeln hinzog, es gab auch reichlich Konkurrenz. Acht Mannschaften kämpften um die Goldmedaille: Allesamt Gewinner und Zweitplatzierte ihres jeweiligen Stadtfinales. Unsere Gegner waren: Lampertswalde, Weixdorf, Neustadt, Nossen, Weinböhla, Freital und Sebnitz. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, holte die BIP Schule ab dem dritten Lauf stark auf und baute sich über vier Staffeln eine Führung auf, die uneinholbar zu sein schien. Dann gerieten wir erneut in Rückstand und mussten beim Wissensquiz herbe Verluste verbuchen. Angespornt von dieser Pein, wurden noch einmal alle Kräfte gebündelt. Sportlehrer Kramer testete - zugegeben etwas risikofreudig - eine neue Strategie: Über verschiedene Hindernisse und Slalomteilstrecken, mussten am Bahnende vier Säckchen gezielt durch eine Lochwand geworfen werden. Traf man nicht, gab es zwei Sekunden Abzug. Unsere Sportler wurden nun, entgegen des Ziels, möglichst genau zu treffen, auf Schnelligkeit eingeschworen. Kramer hielt sie an, „zack-zack-zack“, alle Säckchen blitzschnell hintereinander zu werfen und – egal ob getroffen oder nicht – sofort weiterzusprinten. Die BIP-Schützlinge trafen nur knapp die Hälfte der Ziellöcher, waren jedoch so viel schneller als die zaghaft zielenden Gegner, dass letztlich ein zeitmäßig ausreichender Vorsprung eingefahren werden konnte. Unsere Rivalen machten es uns trotzdem nicht leicht. In Erinnernug bleibt eines: Wenn der Wind auch rauh blies – es war Goldstaub darin.

(Karsten Goll)

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok