Die unerkannte Hand

Wir haben auf dem Schulhof Schüler sowie Lehrer interviewt. Dabei fanden wir heraus, dass viele das Fußballturnier und das Hula Hoop schön fanden.

Außerdem wurde heute ein Schulrekord aufgestellt. Und zwar wurde die Klasse 4d dreimal hintereinander Fußballturniersieger. Und Thea schaffte es, 30 Minuten lang den Hula Hoop Reifen am Bauch zu halten. Die Pendelstaffel gewann die 4a in einem knappen Rennen mit der 4d. Viele fanden es schön, dass sie beim Lehrer-gegen-Schüler-Spiel mitmachen durften. Es gab heute auch noch Stationen wie Basketball, Büchsenwerfen und Seilspringen. Die Staffel und das Tretauto waren Pflichtstationen. Das Eröffnungsfußballspiel bestritten die 3a gegen die 3b, wobei sich die 3b mit 5:2 durchsetzen konnte. Bei dem Spiel 4a gegen 4d wurde ein Handspiel nicht bestraft. Deswegen protestierten die Fußballer der 4a gegen den Schiedsrichter Herrn Ghenai. Doch der änderte seine Meinung nicht, denn es war nicht spielentscheidend. Außerdem war es heute ein Superwetter. Es schien die Sonne, doch es war nicht zu heiß. Die kleineren Fußballer aus den ersten und zweiten Klassen spielten in der Turnhalle. Es war ziemlich laut, wenn ein Tor gefallen war. Insgesamt war der Tag sehr schön, weil wir viel Sport trieben! 

(Johannes und Ben, Kl. 4d)

Zu ergänzen bleibt mir das Ergebnis des Fußballspiels "Lehrer gegen Schüler". Nach einem hohen Rückstand der Schüler in der ersten Hälfte, kippte gegen Ende der zweiten Halbzeit das Spiel. Wegen offensichtlicher Konditionsschwäche der Lehrer, waren Auswechslungen nötig. Der Spielfluss geriet dramatisch in Unordnung, so dass den Schülern kurz vor Spielende sensationell der Ausgleich gelang. Ich wünsche Ihnen Vergnügen bei der Betrachtung der folgenden Fotostrecke.

(Karsten Goll)

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok