Lesen macht reich

Am Donnerstagabend fand die Literaturwoche der BIP Kreativitätsgrundschule Dresden mit einem Bücherbasar und der sich anschließenden Lesenacht ihren Höhepunkt.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten Eltern und Lehrern stolz ihre soeben ergatterten Bücherschätze und lebten das am Montag von Schriftsteller Armin Pongs ausgegebene Motto "Lesen macht reich" ausgiebig aus ("Lesung mit Liegestützen"). Einige Klassen begaben sich nach Einbruch der Dunkelheit auf einen Lampionumzug - selbstverständlich mit "Lese-Pausen" u. a. im Rondell des Schulgartens. Anschließend konnte man beim Rundgang durch Klassenzimmer und Turnhalle vielfältiges Schmökern erleben. Oft saßen Schüler im Kreis um einen Vorlesenden herum, lauschten von Liegematten aus bequem dem Treiben oder machten es sich in ihren Schlafsäcken gemütlich. Später am Abend kam in gedämpfterem Licht schließlich die Stunde der Taschenlampen. Wer schon müde war konnte schlafen, eine Gute-Nacht-Geschichte lesen oder etwa mit geschlossenen Augen den Geschichten lauschen. Natürlich gab es auch Klassen, die recht wenig Schlaf fanden, was am Freitag während des Vorlesevormittags der Eltern mit etwas Ruhe ausgeglichen werden konnte. Damit klang eine ereignisreiche Woche an der Dresdner Kreativitätsgrundschule aus ... Unsere Fotogalerien halten einige Eindrücke für Sie fest.

(Karsten Goll)

 

Bücherbasar - Lesen macht reich!

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11

Simple Image Gallery Extended

 

Schmökern in der Schule

  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Simple Image Gallery Extended

 

Vorlesevormittag der Eltern

  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

 

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.