Intensive Proben

Am Mittwochmorgen trafen gegen 9 Uhr viele lachende und aufgeregte Kinder in der Jugendherberge in Bad Lausick ein. Besonders die Kinder der 1. Klasse warteten nach dem Bezug der Zimmer neugierig auf die erste Chorprobe.

Aber auch die Tanzkinder rüsteten sich für ihren Tanz, der ganz neu für den Traditionstag eingeübt werden sollte. Nach einer gemeinsamen rhythmischen Begrüßung begannen die Proben. Nach dem Mittagessen und einer anschließenden Mittagspause wurden die Proben fortgesetzt. Die Tanzkinder übten ihren Büchertanz und die Chorkinder die Märchenlieder für den Traditionstag. Mit viel Spaß wurden aber auch andere Märchenlieder gesungen und gespielt, so z. B. "Dornröschen" und "Die Bremer Stadtmusikanten". Angesichts des zu erwartenden Schneefalls entschieden wir uns, das Lagerfeuer am ersten Abend durchzuführen. Mit kalten Händen hielten die Kinder die Stöcke für das Röstbrot und mit Spielliedern haben wir uns in Bewegung, also warm gehalten. Am nächsten Tag übten alle Teilnehmer fleißig und motiviert weiter. Vor dem Abendbrot zeigten die Tanzkinder den einstudierten Büchertanz, der mit viel Beifall bestaunt wurde. Aber auch die Chorkinder waren erfolgreich beim Singen der Lieder. Am Nachmittag blieb daher noch Zeit, sich bis zur Tanzaufführung kurz auf einem Spielplatz auszutoben. Nach dem Abendessen trafen sich alle Kinder zum Singen von Schlafliedern. Bei toller Akustik zeigte sich, dass einige Kinder sogar mehrere Strophen einzelner Lieder kannten. Mit einem Lied auf den Lippen ging es dann ins Bett. Bereits vor dem Frühstück wuchs die Aufregung der Kinder, da nach dem Mittagessen die Eltern, Großeltern bzw. die Abholenden zur Aufführung erwartet wurden. Nachdem alle Zimmer geräumt und das Programm noch einmal geprobt war, sahen die Kinder bereits gegen Ende des Mittagessens ihre Zuschauer. Nun zeigten die Kinder stolz, was sie in den vielen Proben erreicht haben und der große Beifall war eine tolle Belohnung für die Anstrengungen und ein schöner Abschluss dieses Chor- und Tanzlagers.

 

  • chorlager_01
  • chorlager_02
  • chorlager_03
  • chorlager_04

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.