Singen, Tanzen und viel Natur

Das diesjährige Tanz- und Chorcamp fand vom 8. bis 10. April 2015 im "Leipziger Naturfreundehaus" in Grethen statt. Die Kinder wurden Mittwoch früh von ihren Eltern gebracht. Zunächst bezogen sie die 4- und 6-Bettzimmer in den modern eingerichteten Gästehäusern.

Nachdem die Betten gemacht und die Koffer ausgepackt waren, trafen sich alle zur Begrüßung im Speisesaal. Rhythmusspiele und Bewegungslieder bildeten den Auftakt für die gemeinsame Proben- und Ferienzeit. Der Chor begann mit den Stimmproben einzelner Kinder und dem Üben der Lieder für die Aufführung zum Traditionstag. Die Tänzer sammelten erste Ideen für ihren Reifentanz. Zwischen den einzelnen Proben gab es ausreichend Zeit für Bewegung im Freien. Das "Leipziger Naturfreundehaus" verfügt über ein riesiges Außenareal mit einer Seilbahn, drei Rutschen, einem Waldklassenzimmer, Freiluftschach, Geschicklichkeitsparcour und einem Holzspielplatz. Die Hauptattraktion bildete eine lange Rutsche im hinteren Bereich des Geländes. Den ersten Tag beendeten Kinder und Erwachsene mit einem gemeinsamen Schlafliedersingen im Speiseraum. Der Donnerstag bescherte den Sängern und Tänzern gutes Wetter. Während sich die Sonne am Morgen noch sparsam zeigte, konnten bereits am Nachmittag die Winterjacken abgelegt werden. Auch dieser Tag zeichnete sich durch proben- und spielintensive Zeiten aus. Am Nachmittag wurde fleißig Holz für das Lagerfeuer gesammelt und die nähere Umgebung erkundet. Dabei sahen sich viele besonders den großen Weidenpavillon (das Grüne Gewölbe) und die erst kürzlich entstandenen Holzskulpturen näher an. Am Abend trafen sich alle am Lagerfeuer und sangen bis es dunkel wurde. Am Freitagmorgen wurden die Zimmer geräumt und die Koffer mehr oder weniger gepackt. Nach dem Frühstück trafen sich alle noch einmal zur Generalprobe. Anschließend wurden die Eltern dazu eingeladen, sich einen kleinen Überblick über die Probeninhalte zu verschaffen. Die Tänzer zeigten ihren Reifentanz und der Chor präsentierte vier Lieder. Das diesjährige Tanz- und Chorcamp hat sowohl den Kindern, als auch den Pädagogen viel Freude bereitet und entließ alle mit traumhaftem Frühlingswetter ins Wochenende.

(Mechthild Müller)

 

  • chorlager_01
  • chorlager_02
  • chorlager_03
  • chorlager_04
  • chorlager_05
  • chorlager_06
  • chorlager_07
  • chorlager_08
  • chorlager_09
  • chorlager_10
  • chorlager_11
  • chorlager_12
  • chorlager_13
  • chorlager_14
  • chorlager_15
  • chorlager_16
  • chorlager_17

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.