Der Nussknacker 2.0

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien feierten die Grundschule und das Gymnasium ein vorweihnachtliches Fest.

Sowohl die Primarschüler, als auch die Schüler des Gymnasiums bekamen traditionell 3 Wochen vor den Ferien einen mathematischen Adventskalender, der auf das Anforderungsniveau der einzelnen Klassenstufen abgestimmt wurde, zur Vorfreude auf die Weihnachtszeit. Als Hintergrundgeschichte diente dieses Mal das Märchen vomNussknacker und Mausekönig von E. T. A. Hoffmann sowie das Ballett Der Nussknacker mit der Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Es wurde beispielsweise geknobelt, in welchem Abstand Klara Silbermann die leckeren Dominosteine auf dem Tisch verteilte, die sie von der Zuckerfee bekam, oder wie groß das Heer des Mausekönigs war. Ausgewählte Schüler, die sich den Lösungsspruch Schade, dies war nur ein Traum erarbeitet haben, wurden vom Weihnachtsmann persönlich mit Büchergutscheinen beschenkt. Den Höhepunkt bildete die Aufführung des Nussknackers 2.0 von Schülern und Lehrern des Schulzentrums. Eine schon fast romantische Geschichte der Klara Silbermann und des Prinzen Macadamia (der Nussknacker) überzeugte das Publikum. Großen Applaus ernteten die Kinder der 1a und 1b als Mäuseheer, Lebkuchenmänner, Schneeflöckchen und Flöten und Pfeifen, die Schüler der 4d für die Interpretation des russischen Tanzes und der 3c als Konditoren. Mit nahezu perfekt synchronen Tänzen und hervorragend gelernten Texten konnten die Grundschüler das Publikum für sich gewinnen. Außerdem wurden ein arabischer und einen asiatischer Tanz bestaunt, der durch die Gymnasiasten aufgeführt wurde. Aber auch die musikalische Untermalung durch die Oberschüler sowie die Kostüme aller Darsteller beeindruckten die Anwesenden. Der Weihnachtsmann verabschiedete sich gemeinsam mit seinen Rentieren mit einem fröhlichen HoHoHo.

(Mandy Bachmann)

  • weihnachten_01
  • weihnachten_02
  • weihnachten_03
  • weihnachten_04
  • weihnachten_05
  • weihnachten_06
  • weihnachten_07
  • weihnachten_08
  • weihnachten_09
  • weihnachten_10
  • weihnachten_11
  • weihnachten_12
  • weihnachten_13
  • weihnachten_14
  • weihnachten_15
  • weihnachten_16
  • weihnachten_17
  • weihnachten_18
  • weihnachten_19
  • weihnachten_20
  • weihnachten_21
  • weihnachten_22
  • weihnachten_23
  • weihnachten_24
  • weihnachten_25
  • weihnachten_26
  • weihnachten_27
  • weihnachten_28
  • weihnachten_29
  • weihnachten_30
  • weihnachten_31
  • weihnachten_32
Kontakt
Termine
Nachrichten
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Täubchenweg 8
04317 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.