Zauberhafter Dezember

Jede Menge Träume wurden wahr, zuerst machten wir Kindern in der UNI-Klinik Leipzig eine große Freude mit unserem Leuchtkäferprogramm und lenkten sie für einen Augenblick von ihrer Krankheit ab.

Große Freude gab es auch bei zwei Schülern unserer Klasse, deren Arbeiten im Klinikum innerhalb der Ausstellung unserer Grundschule ausgestellt sind. Unser Lampenfieber war trotz reichlich kühlenden Schneefalls am 9.12. besonders hoch. Der weltgrößte freistehende Adventskalender mit 857 m² steht in der Innenstadt Leipzigs, im Böttchergässchen. Die Kalendertüren sind dreimal zwei Meter groß und werden täglich geöffnet - von uns eben am 9. Dezember 2012. Unser selbstgestaltetes Bild sollte das Thema "Windenergie" behandeln, wir nannten es: "Der Weihnachtsmann ist schnell wie der Wind". Wir haben die Augen des Publikums mit unserer Programmaufführung zum Leuchten gebracht und Herzen erwärmt. Das Leuchten ging weiter, denn wir ließen nun die Augen unserer Eltern leuchten, als wir ihnen einen bunten Zauberstrauß der Talente zur Weihnachtsfeier vorführten. Dann haben wir in der Alten Handelsbörse zu Leipzig erlebt, dass der Weihnachtsmann noch nicht in Pension gehen kann und von den Kindern immer noch geliebt wird, auch wenn er manchmal komische Dinge veranstaltet, z. B. immer Nintendo spielt. Und damit auch Omis und Opis ein verzaubertes Weihnachtsfest bekommen, gestaltete unsere Patenklasse, die 3a unter der Anleitung von Frau Spalteholz, mit uns lustige Weihnachtsmänner aus Holz. Jetzt kann es kommen, das Weihnachtsfest, juhu!

(Kerstin Hauk)

 

  • 2012-12-20 Weihnachsmannbastelage 0056
  • 2012-12-20 Weihnachsmannbastelage 0060
  • DSC_9212
  • DSC_9350
  • DSC_9356
  • DSC_9358
  • DSC_9372
  • DSC_9377
  • DSC_9378
  • DSC_9488
  • DSC_9575
  • DSC_9624
  • IMG_0754
  • IMG_0782
  • ohneAl_und_Va


Kontakt
Termine
Nachrichten
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Täubchenweg 8
04317 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.