Das große Krabbeln

"Wir bauen ein Insektenhotel" - Als die Kinder der Mittelgruppen 1 und 2 mit ihren Erziehern Frau Fränzel und Herrn Nicolaus ihre Projektwoche im Kreativitätsbereich "Entdecken, Erforschen, Erfinden" eröffnet haben, waren da viele Fragen.

"Was ist denn eigentlich ein Insektenhotel?" "Ein Hotel voll mit Insekten?" ... "Iiiiii, da will doch keiner hin!" ... Über Insekten wussten die Kinder vieles schon, denn der große Garten zeigte sich bereits von seiner sommerlichen Seite und die Wiesen waren wieder mit Ameisen, Käfern und Schmetterlingen gefüllt. Mit Lupen untersuchten sie auch den Hof im Kindergarten und fanden so einige sechsbeinige Freunde. Doch was Insekten wirklich von anderen Tieren unterscheidet, das wussten sie erst nach der Projektwoche. Die Kinder haben eigene Insekten gestaltet und somit ihren "Bau" nachempfunden. Egal ob Biene, Fliege, Grashüpfer, Libelle, Marienkäfer oder Schmetterling, sie alle haben eines gemeinsam: 6 Beine und 3 Körperteile (Kopf, Rumpf, Hinterteil). Und manche Insekten haben auch Flügel. Die Kinder stellten also fest, dass die Spinne gar kein Insekt ist. Als die Insekten fertig gestaltet waren, ging es an den Bauplan für ein Insektenhotel. Die Kinder hatten im Computerraum eine Bauanleitung dazu angesehen und wussten ganz genau, was man alles für so ein Hotel braucht. Klar wurde dann natürlich auch, dass in einem Insektenhotel keine Menschen wohnen. Es ist für Bienen, Ohrenkneifer, Fliegen und andere kleine Krabbelfreunde gedacht. Auf Papier mit verschiedenen Materialien gestaltete jeder ein eigenes Sommerzuhause für Insekten. Tontöpfe, Holzwolle, Tannenzapfen, Holzblöcke mit Bohrlöchern zum Verkriechen – es sollte an nichts fehlen! Zum Schluss natürlich noch ein Gitter drüber, damit nichts herausfallen kann. einladen. Als großer Abschluss der Woche kam dann noch Daniel aus dem Zoo zu Besuch. Er brachte den Kindern Stabheuschrecken, Gottesanbeterinnen und vieles mehr mit. Am Faszinierendsten fanden die Kinder die Fauchschabe. Die macht ganz schön Lärm, wenn man sie ärgert. 

(Sandra Fränzel)

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok