Überraschungen hinter jeder Tür

"Kling Glöckchen klingelingeling ...", klang es aus den Zimmern. Aufgeregt warteten alle unsere Krippenkinder am 13. Dezember 2018 auf den Weihnachtsmann.

Gespannt lauschten sie und hofften, das Stapfen des Weihnachtsmannes zu hören. Doch was war das? Ein Engel betrat das Zimmer. "Wo ist denn der Weihnachtsmann?", wollten die Kinder wissen. Doch bloß gut, da kam er auch schon. Er trug einen schweren Sack. Viele Kinderaugen strahlten. Vereinzelt kullerte auch schon mal eine Träne aufgrund des rotbemäntelten Fremden. Der Weihnachtsmann konnte aber schnell alle Augen zum Leuchten bringen. Aus seinem Sack zauberte er Geschenke für alle Kinder. Für den Weihnachtsmann gab es natürlich auch ein Geschenk und ein Lied vom "Kleinen Apfel". Mit viel Spaß und Freude wurden alle Geschenke ausgepackt und sofort ausprobiert. Am Nachmittag wartete auf alle Kinder und Eltern der große Weihnachtsmarkt. Hinter jeder Tür gab es Überraschungen. Dazu zählten etwa auch das Puppenspiel vom "Diebischen Räuber", das Musizieren mit dem klingenden Schlagwerk und das freudig besinnliche Singen von Weihnachtsliedern. Unsere Kinder hatten auch die Möglichkeit, ein kleines Weihnachtsgeschenk zu gestalten. Die Sinne und das leibliche Wohl zu entfachen, wurden im Elterncafé Kuchen, Würstchen und selbst gebackene Plätzchen gereicht, die uns die Elternweihnachtswichtel bereitgestellt hatten. Dafür bedanken wir uns herzlich bei allen fleißigen Helfern! Mit den Bescherungen und ausgelassenen Feierstunden hatte ein wichtiger Höhepunkt unserer Vorbereitung und Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest seine Kraft bei Groß und Klein entfaltet und für unsere Jüngsten ging schon am nächsten Morgen die Abenteuerreise durch den Advent weiter.

(Karin Meier)

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.