Ein Fummel als Leserattenkost

Kaum dass das neue Vorschuljahr begann, machten sich unsere neuen Vorschüler auf, um erstmals unsere Patenbibliothek Leubnitz-Neuostra zu besuchen.

Schon drei Jahre hält unsere Kooperation mit dem aufgeschlossenen bibliothekspädagogischen Fachpersonal an. Doch jedes Mal auf‘s Neue geht es unter die Haut, wenn unsere Kinder erstmals den ruhigen Ort mit der geheimnisumwobenen Stille besuchen. Die Bücherreihen sind lang und laden umgehend zum Stöbern ein. Doch vorerst gilt es, sich gegenseitig bekannt und mit Interessen auf der einen und Regeln auf der anderen Seite vertraut zu machen. Und so auch dieses Mal. Aber mehr noch:

Die Zusammenarbeit mit unserer Bibliothek ist auch darauf gerichtet, unsere Vorschulprojekte und Ziele im Sprach- und Wissenserwerb thematisch und inhaltlich auf eine breite und fundierte Grundlage zu stellen. Und so war es nicht verwunderlich, dass die Bibliothek auch zu einer Stätte der aktiven Begegnung und des Erfahrungsaustausches wurde. Frau Paschke schaffte es vortrefflich, die Kinder unserem Jahresthema entsprechend auf eine erste Reise "Mit dem kleinen August durch Sachsen" zu nehmen. Natürlich konnten dort bekannte Sehenswürdigkeiten und Geschichten, wie die der "Entstehung des weißen Goldes" durch Johann Friedrich Böttger, nicht fehlen. Dass selbst kleinstes Wissen fesseln kann, verrieten die Ausführungen des Meißner Fummel. Wohl kaum ein Unkundiger würde darauf kommen, dass es sich um ein Feingebäck handelt.

Nach dem ausgiebigen Erfahrungsaustausch konnten die Kinder endlich selbst die Reihen voller Bücher für sich erschließen. Einige dieser Bücher werden monatlich in der Bücherkiste den Weg in unsere BIP-Kita antreten, quasi als Leserattenkost. Auch gezielte Bestellungen waren möglich. So warten unsere Vorschüler nicht nur schon ungeduldig auf den nächsten Bibliotheksbesuch, sondern auch auf das vorbestellte "Sams-Buch" und den zweiten Teil von "Schule der magischen Tiere".

(Helge Hartwig)

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok