Weihnachtliches Mitmachtheater

Am Morgen des 06. Dezember 2018 liefen sehr überraschte Kinder einbeinig beschuht von den Garderoben hinauf zu ihren Gruppenräumen. Was war denn hier passiert? Hatte die Unordnung zugeschlagen?

Wohl eher nicht, denn der Nikolaus hatte einen Hausschuh benötigt um seine Geschenke zu verstecken. Fein säuberlich aufgereiht standen die „gestohlenen“ Hausschuhe vor den Gruppenräumen. Die Überraschung verfehlte nicht ihre Wirkung. Große Freude legte sich auf die Gesichter der Kinder, auch bei den Jüngsten Gruppen. Neben Apfel, Nüssen und Schokolade fanden die Kinder eine ganz besondere Eintrittskarte. Diese Eintrittskarte gewährte jedem Eintritt zu einem weihnachtlichen Mitmachtheater und das Schönste war, dass diese umgehend eingelöst werden konnte: Im Musik- und Tanzraum entdeckten die Kinder eine schlafende Traummaus. Als diese aus ihren Träumen erwachte, machte sie sich mit ihrem Freund Zapp-Zappeldidapp auf den Weg, das Weihnachtsglück zu finden. Eine lange Aufgabenliste mussten die beiden dabei abarbeiten. Aber allein war das nicht zu bewältigen. Also waren unsere Kinder gefragt, denn letztlich konnte die Traummaus nur mit deren Hilfe ihr Weihnachtsglück finden. Also schickten sich alle an die Weihnachtsfestvorbereitungen, wie beispielsweise gründlich die Zähne und die Schuhe putzen, Wäsche aufhängen und zusammenlegen, Plätzchen backen, Geschenke gestalten, Zimmer aufräumen und den Weihnachtsbaum schmücken … Die Kinder halfen in dem musikbetonten Mitmachtheaterstück, das von den Akteuren so gefühlvoll in Szene gesetzt wurde, begeistert und fleißig mit. Dabei wurden Vorstellungskraft, darstellerische Fähigkeiten sowie Rhythmus- und Bewegungsverhalten ebenso geschult, wie Kooperationsvermögen, Selbständigkeit, Arbeitstempo und Ordnungsverhalten.

Voller Eifer wurde die Aufgabenliste innerhalb einer sehr spaßgeladenen und bewegenden Stunde abgearbeitet. Ob dadurch die Zaubermaus nun ihr Weihnachtsglück gefunden hatte? Unsere Kinder, die in den Genuss einer der vier Aufführungen kamen, wissen es. Und wer darüber nachdenkt, warum und für wen er sich so emsig den Weihnachtsvorbereitungen widmet, der wird es erahnen können. In diesem Sinne - stets eine fröhliche Weihnachtszeit und das Mitmachen nicht vergessen.

Eure glückliche Zaubermaus

(Helge Hartwig)

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok