Besuch im Klinikum

Aufgeregt und mit etwas Ehrfurcht gingen die Kinder der Gruppe 6 durch den Eingangsbereich des SRH Klinikums. Zwei Angestellte vom Klinikum führten uns durch das Haus.

Die erste Station, die die Kinder besuchten war die Kinderstation, neugierig erkundeten sie jede Ecke, dabei fiel uns natürlich die große Spielecke auf. Die Stationsärztin führte mit den Kindern eine kleine Behandlung mit dem Krankenhausbär durch. Dafür brauchten aber alle erst einmal einen Mund- und Haarschutz. In der Unfallstation durften die Kinder dann in den Not-OP-Saal. Spannend war für sie, als Minou ihren Unterarm eingegipst bekam. Mit großer Sorgfalt brachten wir Minou nach dem Mittagessen im SRH Klinikum wieder in unsere Einrichtung. Für alle war es ein erlebnisreicher Tag, und allen Patienten wurde gute Besserung gewünscht.

 

  • DSCF6015
  • DSCF6017
  • DSCF6020
  • IMG_0718
  • IMG_0719
  • IMG_0721
  • IMG_0727
  • IMG_0733
  • IMG_0734
  • IMG_0735
  • IMG_0736
  • IMG_0738
  • IMG_0740
  • IMG_0744
  • IMG_0746
  • IMG_0749
  • IMG_0753
  • IMG_0759
  • IMG_0762
  • IMG_0767

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

 

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.