Springergala im Hofwiesenbad Gera

60 kleine Wasserratten traten am Wochenende zur Springergala im Hofwiesenbad an. Zu den 30 Springern des TSV 1880 Gera-Zwötzen gesellten sich noch 32 Kindergartenkinder aus dem Kindergarten BIP Kreativhaus in der Goethestraße.

Vor über 100 Tribünengästen eröffneten die 6- bis 14-jährigen Vereinssportler die Veranstaltung. Geboten wurde ein Überblick über eine Trainingseinheit, die mit einer Lauferwärmung begann. Dann wurden an verschiedenen Stationen Dehnung, Akrobatik und Turnen, Kraftübungen, Gymnastikübungen und Trockensprungtraining gezeigt. Die Sportler präsentierten Rollen, Handstände, Räder, Rondat mit Flick-Flack, Salti, Spagat, und Fußsprünge vom Trockensprungbrett auf eine Matte. Danach folgte die 30 Meter lange Sprungreihe vom Schwimmbeckenrand mit Fußsprüngen, Abfallern, Kopfsprüngen und Dominoreihen. Unter kräftigem Applaus ging es auf die Sprungbretter. Hier wurden Sprünge aus dem Kinder- und Nachwuchsbereich den staunenden Eltern gezeigt. Vom Ein-, Fünf- und den zwei Drei-Meter-Brettern sprangen die Sportler mit Abfallern, Fußsprüngen, Kopfsprüngen und Salti ins kühle Nass. Ein Mix aller Sprunggruppen, die es im Wasserspringen gibt. Dann endlich kamen die fünf- bis sechsjährigen Kindergartenknirpse an die Reihe. Zur Tribüne winkend nahmen die Kleinen Aufstellung am Schwimmbecken und machten ihre Sache einfach toll. Hatten sie sich gerade noch die "Großen" angeschaut, standen sie denen in nichts nach. Wie am Schnürchen gezogen sprangen sie in einer Dominoreihe nacheinander ins Wasser. Alle bewiesen Mut beim Abfaller vorwärts, sprangen exakt beim Fußsprung gestreckt, gehockt und gegrätscht ins Wasser. Das alle zu Recht das Seepferdchen besitzen, bewiesen die Kleinen beim Schwimmen der 50-Meter-Bahn. Stolz kletterten alle aus dem Becken und fanden bei ihren Eltern Anerkennung. Furchtlos marschierten die Kinder dann zu den Ein-Meter-Brettern und zeigten, dass sie auch da fuß- oder kopfwärts ins Wasser hineintauchen. Was natürlich am Ende nicht fehlen durfte, war das gemeinsame Spielen und Baden.

 

Der Kreis der Zuschauer

Fertig zum Sprung ... und ab ...

Florian beim Sprung vom Ein-Meter-Brett

Tayler zeigt einen Fußsprung gegrätscht vom Ein-Meter-Brett

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

 

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.