"Bell" - Besondere Lernleistungen

Zum zwölften Mal fand in der letzten Schulwoche die Präsentation der Besonderen Lernleistungen der 11. Klasse statt, eigentlich als schulöffentliche Veranstaltung mit zahlreichen interessierten Gästen.

Unter den geltenden Hygieneregeln war das dieses Mal leider nicht möglich. Die Abnahmekommissionen blieben schulintern, also externe Betreuerinnen und Betreuer konnten nicht dabei sein. Nur die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 nahmen – verteilt über die ganze Woche – in kleinen Gruppen als Gast an den Präsentationen teil. Dies alles tat der Qualität der erbrachten Leistungen und ihrer Vorstellung keinen Abbruch. Die Schülerinnen und Schüler gaben ihr Bestes und konnten allesamt überzeugen, zugleich aber auch noch viele wertvolle Hinweise und Impulse für die Weiterarbeit erhalten.

 

Maha Arya:

Der Einfluss eines Schüleraustauschs auf deutsch-französische Stereotype bei deutschen Jugendlichen 

Alida Basse:

Tiergestützte Intervention in therapeutischen Kinder- und Jugendwohngruppen

Nino Fischer:

Die geschichtliche und physikalische Betrachtung kosmischer Gammastrahlenbursts und Untersuchung ihrer möglichen Einflussnahme auf das Leben auf der Erde

Phil Gebler:

Klimabedingte Schäden durch Wetterextreme im Bundesland Sachsen im Jahr 2018

Annalena Gräfner:

Der Einfluss der Konzentration einer halogenierten Aminosäure auf das Wachstum von Dehalococcoides mccartyi Stamm CBDB1 am Beispiel von 3,5-Dibromtyrosin

Max Gregor

Dokumentation des Entstehungsprozesses eines eigenen Songs mit Hilfe von Liedreferenzen

Viktoria Körner:

Untersuchung der Auswirkungen einer ballaststoffreichen Ernährung auf die Psyche

Lisa Kröger:

Menschliche Keimbahneingriffe mittels CRISPR/Cas9 in Keimzellen – Ethische Betrachtung der Behandlung von Erbkrankheiten 

Teresa Luise Lötschert:

Streit um koloniales Erbe – Umgang mit Relikten der europäischen Kolonialzeit in ethnologischen Sammlungen am Beispiel der Benin Bronzen des Grassi Museums für Völkerkunde zu Leipzig

Alexander Lunewski:

Entwicklung einer App für bildbasierte Produkterkennung am Beispiel von Schuhen mithilfe von künstlichen Synapsen

Alexander Mey:

Gebrauchstauglichkeit von Augmented-Reality Smartphone Anwendungen in der industriellen Automobilproduktion

Mika Miosge:

Entwickeln eines Computerprogramms zum Einscannen von ISBN-Barcodes und Speicherung der Literatureinträge im BibTeX-Format

Lara Miri:

Superfoods zur Unterstützung des Therapieverlaufs bei rheumatoider Arthritis 

Pia Möbius:

Zusammenhänge einer Adipositas bei Frauen mit der Häufigkeit ihrer Inanspruchnahme von Krebsvorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt

Mika Moritz:

Die Differenzierung von Trainingseinheiten zum Thema Dribbling aus der DFB Broschüre „Fußball-Basistechniken (kennen)lernen – Handreichung für die Fußballausbildung in den Klassen 3–6“ für Sportlehrer

Lauritz Musch:

Erstellung einer vertikalen Stadt mit Hilfe des Programms ArchiCAD auf der Grundlage von Platzmangel in Ballungszentren

Marie Nguyen:

Der künstlerische und wirtschaftliche Erfolg der Frauen an der Kunstschule Bauhaus von 1919–1933

Anne Patzke:

Banksy als Vorreiter politischer Street-Art am Beispiel seines Werkes „Venice in Oil“ 

Christian Richter:

Auslastung der Funknetzwerke mit anschließender zweckhafter Erneuerung

Seleen Richter:

Herausforderungen der Fanbetreuung bei Fußballvereinen am Beispiel des sächsischen Vereines Lokomotive Leipzig

Johannes Rothe:

Untersuchung von negativen effektiven Massen mittels einer eindimensionalen Kette verbundener und gekoppelter Oszillatoren

Hannah Charlotte Schulz:

Der Vergleich des koreanischen und deutschen Schulsystems in Bezug auf die extrinsische und intrinsische Motivation bei Schüler*innen

Johanna Katharina Stelzner:

Untersuchung der Relevanz palliativmedizinischer Organisationsformen anhand ausgewählter Einrichtungen in Leipzig

Vladislav Svyechkin:

Analyse der Verbreitung der invasiven Art Ailanthus altissima (Götterbaum) unter Berücksichtigung des Klimawandel

Rebekka von Bergen:

Gesunde Ernährung von Schülern und Jugendlichen unter Betrachtung ihrer sportlichen Aktivität

Tillmann Walter:

Darstellung des globalen Eintrags und Verbleibs von Kunststoffen in der Umwelt

Florian Wedhorn:

Die Untersuchung eines Schlagzeugs hinsichtlich der physikalischen Größen des Schallfelds und dem Zusammenhang zur akustischen Wahrnehmung

Enzo Weichhold:

Die Auswirkung der globalen Luftfahrt auf die Umwelt und die Rolle des Klimaschutzprogramms CORSIA

Sabrina Wiesner:

Der Einfluss von hochwertigen Ölen auf Schmerzen

 

  • bell_01
  • bell_02
  • bell_03
  • bell_04
  • bell_05
  • bell_06
  • bell_07
  • bell_08
Kontakt
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Täubchenweg 8
04317 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.