Forschen wie die Großen

Während die Grundschulkinder in einer Projektwoche zum Thema "Entdecken, Erforschen, Erfinden" arbeiteten, war die Dienstagsgruppe im Minimax auch nicht untätig.

Die Angebote im Bereich "Entdecken, Erforschen, Erfinden" sind bei den Kindern der Vorschule sehr beliebt. Mit Fred und Paul, den Ameisen, entdecken die Mädchen und jungen die Naturwissenschaften. Die Geschichten regen die Kinder dazu an, nach Lösungen für die kleinen und großen Probleme der Ameisen zu suchen. Im Versuch haben die Kinder Materialien für den Bau eines Bootes für die Ameisen untersucht. Sie beschäftigten sich auch mit der Frage, warum ein Taschentuch trocken bleibt, wenn man es in einem umgestülpten Becher unter Wasser taucht oder wie sich der Schall ausbreitet. Auch dass ein Tischtennisball über einem angeschalteten Föhn tanzen kann, erstaunte die Kinder. Beim Besuch der "großen Forscher" (die Grundschulkinder) an der Station "Luft und Schall" probierten sie viele Versuche aus und staunten nicht schlecht, was Luft alles kann.

 

  • eee1
  • eee2
  • eee3
  • eee4
  • eee6

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok