Preise für fleißige Knobler
12Jan2016

Knobeln macht Freude. Knobeln steckt an. Je kniffliger, desto größer der Ehrgeiz, das mathematische Problem doch noch zu lösen ...

Drei Fremdsprachen?
15Nov2015

Drei Fremdsprachen schon ab der 1 .Klasse? Kommen die Kinder denn damit überhaupt zurecht? Ist das nicht zu viel für die Kleinen?

Hätte, hätte, hätte ...
11Nov2015

"Wenn das Säckchen der anderen nicht so gut gewesen wäre, hätten wir ..." - "Wenn es nicht so viele Geschicklichkeitsstaffeln gegeben hätte, hätten wir ..." - "Wenn mehr Schnelligkeitsdisziplinen dran gewesen wären, hätten wir ..."

Falscher Zauberspruch
18Okt2015

"Jetzt zaubere ich auf die Karte mit den zwei Carozeichen fünf Caros!" Der Erstklässler zeigt stolz die Karte. Leider sind immer noch nur zwei rote Vierecke zu sehen ...

Was ist Wikingerschach?
02Okt2015

Charlotte, Karolin und Malin aus der Klasse 4c berichten vom Schulsporttag 2015.

Gestatten, Putzig!
22Aug2015

Langsam wird es dunkler. Stille kehrt ein. Alles ist schwarz. Irgendwie unheimlich. Der Vorhang ist noch immer geschlossen. Warum geht es nicht los?

... der Sonne entgegen
07Jul2015

Sport frei, meine sehr verehrten Damen und Herren! Sportchef Thomas Kramer bittet um Ruhe auf dem Sportplatz. Reichlich 300 sportbegeisterte und zum Wettkampf bereite Kinder gilt es in die Regeln der Sportanlage einzuweisen.

In der Rumpelkammer
28Jun2015

Festveranstaltung zum 15jährigen Jubiläum der BIP Kreativitätsgrundschule Dresden: Ein alter Schwarz-Weiß Film flimmert auf der Leinwand. Kinder spielen mit Papierfliegern. Sie entdecken eine Treppe. Sie führt auf einen alten Dachboden. Die Tür ist offen. Eine herrliche Rumpelkammer: alte Bücher, allerlei staubige Flugmodelle und eine Fliegerkappe aus den Pionierzeiten des Flugwesens. Kein Zweifel, der Dachboden muss einem alten Flugpiloten gehört haben.

Nochmal mit Hüpfen
27Apr2015

"Wir bräuchten jetzt mal bitte die Hilfe von allen! Kommt herüber und stellt Euch alle im Kreis auf!" ruft Erzieherin Theresa Lorenz. Verwundert schauen Eltern und Kinder der ersten Klassen von ihrer Gartenarbeit auf. Das klingt ja interessant.

Federleichtes großes Gewicht
22Apr2015

"Könnte ich die Anfangsszene bitte noch einmal sehen? Schafft ihr das nochmal?" Alexander Zamponi zögert noch mit einer Aussage. "Jaaaaaa! Überhaupt kein Problem!" antworten die jungen Tänzer der 4b einstimmig.

Da war der Wurm drin
14Apr2015

Dribbelkönig und dreimal unentschieden. Beim 10. Schneider&Partner Cup lagen die Nerven mehr als blank.

Schach macht Spaß
03Feb2015

… meint der Schachverband Sachsen und lädt jedes Jahr Schülerinnen und Schüler ins Dresdner Rathaus zum Regionalfinale der Schulschacholympiade.

Die Belobigung der Knobler
30Jan2015

"Die Teilnehmer des Mathematischen Adventskalenders treffen sich in zehn Minuten in der Aula!" schallt es am Freitagmorgen durch die Lautsprecheranlage der Schule.

Vollgas!
05Dez2014

Nach dem Pokal bei den 2. BIP Open erobern die Vertreter der BIP Kreativitätsgrundschule Dresden nun weitere Disziplinen. Heute mussten sich alle anderen Schulmannschaften im leichtathletischen Staffelwettbewerb geschlagen geben.

Dann Nervenkitzel ...
26Nov2014

Unseren Wettkampftag bei den 2. BIP Open in Chemnitz schildert die zehnjährige Charlotte (Klasse 4d). Wortwahl und Satzbau wurden nicht nachträglich von Erwachsenen verändert. Viel Vergnügen!

Dresden knobelt mit!
25Nov2014

Knifflig, knifflig. Diese bunten Blätter sahen von Weitem so verlockend aus. Vorsicht, Herrschaften: Knobeln steckt an.

Dabei sein ist schön
11Nov2014

... aber nicht alles. Noch schöner könnte es sein, wenn man auch gewinnt. Wer aber immer gewinnt, kann sich irgendwann gar nicht mehr richtig darüber freuen.

... und er will nicht mitfahren
20Okt2014

"Wo is'n das Klinke-Kabel für den CD-Spieler? Schau mal, ob noch Ersatz-Batterien für die Funkmikros da sind ..." In der Aula herrscht reges Treiben. In Kürze beginnt die große Talenteshow. Sie findet traditionell am Freitag vor den Herbstferien statt.

Kirschspucken und Gummitwist
02Okt2014

"Also beim Kirschkernspucken muss man sich eine Kirsche nehmen, sie aufessen aber den Kern nicht rausspucken ... oder runterschlucken. Und dann muss man den Kirschkern an einer Stelle so weit wie möglich spucken. Und dann guckt jemand von den Betreuern wie weit man gespuckt hat. Und danach ist der Nächste dran."

Von Karl-Heinz keine Spur
04Sep2014

Es gibt immer einen, der dauernd zu spät kommt. Karl-Heinz, das Zebra, lässt Schwarz und Weiß ständig warten. Einmal muss das Publikum sogar rufen, damit Karl-Heinz endlich auf die Bühne kommt. Quietschvergnügt. Keine Entschuldigung. Nix.

Dass wir alle flüssig sprechen
14Jul2014

An der BIP Kreativitätsgrundschule Dresden fand eine Theaterwoche statt, von der Kurzberichte zu den Aufführungen der einzelnen Klassen erzählen.

Keine zwei Pokale ...
05Jul2014

Wie sich unser Wettkampftag bei den 1. BIP Open in Chemnitz aus Sicht der zehnjährigen Daphne (Klasse 4c) darstellt, können Sie im folgenden Beitrag nachlesen. Wortwahl und Satzbau wurden nicht nachträglich von Erwachsenen verfälscht. Viel Freude beim Schmökern!

Teufelskerle!
18Mär2014

Es soll ja Sportler geben, die vergessen ihr Trikot. Es soll auch Sportler geben, die packen sich zwei linke Turnschuhe in den Turnbeutel. Am Ende kommt es aber auf etwas anderes an.

Es kribbelt trotzdem
09Mär2014

Dichter Nebel hat das Elbtal eingehüllt. Durch das Glasdach der Aula sind die weißen Schwaden gut zu erkennen. Es ist, als wollten sie den Blick noch nicht freigeben. Ab und zu schimmern Umrisse durch. Im nächsten Augenblick verschwinden sie wieder.

Ausstellung im Sozialamt
03Dez2013

Am 18. November 2013 war es endlich wieder so weit! Frau Wohlfarth und Frau Kittelmann starteten mit vielen wunderbaren Kunstwerken im Gepäck zur Wechselausstellung. In den einzelnen Wartebereichen fanden unsere im Kunstunterricht liebevoll gestalteten Bilder für einige Monate einen neuen Platz und erzählen ihre eigene Geschichte:

Nichts zu meckern
26Nov2013

Ist denn das zu fassen? Er hatte doch die Regeln extra angeschrieben. Wir melden uns, wenn wir etwas sagen wollen. Wir quasseln nicht rein. Vielleicht sollte Casimir etwas strenger zu seinen Schülern sein?

Seite 3 von 5
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok